Update - Gemeindeleben in Zeiten von Corona (25.6.2020)

Corona
Bildrechte: pixabay.com

 

 

​​​​​​Aufgrund der aktuellen Lage ergeben sich folgende Konsequenzen für unser Gemeindeleben:

 

 

·       Erfreulicherweise dürfen wieder regelmäßig Gottesdienste stattfinden, jedoch unter bestimmten Auflagen:

o   Der Einlass ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet, auf dem Platz darf dieser abgenommen werden - ausgenommen beim Gesang.

o   In der Kirche ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

o   Beim Betreten sind die Hände zu desinfizieren.

o   In der St.-Johannis-Kirche ist der Einlass auf 86 Personen begrenzt, in der Gottesackerkirche auf 30.

 

·       Gottesdienste zu Taufen und Trauungen sollen im engeren Familienkreis stattfinden. Es gelten obige Bedingungen. 

 

·       Zu Geburtstagen und Jubiläen können wir leider nur per Telefon und Karte gratulieren. Ab Juli werden wieder Besuche durchgeführt, jedoch mit vorheriger telefonischer Ankündigung.

 

·       Bestattungen werden unter Wahrung der hygienischen Vorgaben und mit begrenzter Personenzahl (derzeit 100) auf dem Friedhof durchgeführt. Trauerfeiern sind denkbar, aktuell jedoch nur unter obigen Bedingungen.

 

·       Gruppen, Kreise und Versammlungen finden unter Wahrung der jeweiligen Hygienekonzepte statt. Was genau wann wieder los gehen kann, erfahren Sie unter Termine.

 

·       Auf dem Friedhof dürfen keine Gießkannen zur Verfügung gestellt werden. Hier sind eigene Geräte mitzubringen. 

 

·       Das Pfarramt samt Friedhofsverwaltung ist derzeit im Haus der Begegnung (Schulstr. 18) im 1. Stock untergebracht. Telefonisch ist es zu erreichen unter der Nummer 09254 91176. 

 

·       In dringenden seelsorgerlichen Fällen sind

Pfarrer Andreas Gebelein unter der Nummer 09254 9614110 und

Pfarrer Gottfried Lindner unter der Nummer 0160 93226036

für Sie erreichbar.

 

Per Mail erreichen Sie uns unter:

Pfarramt.Gefrees@elbk.de

Andreas.Gebelein@elkb.de

Gottfried.Lindner@elkb.de

Bleiben Sie weiterhin behütet und gesund!